Unser Kursangebot

POW!-Kids-Band - mit Peter Wolf

Peter WolfPop&Rock Bandtraining für Kids von 11 bis 14 Jahren

Für alle jungen Musiker*innen ab 11 Jahren mit leichten Vorkenntnissen.
Auch für Kinder, die bereits Banderfahrung haben. Blasinstrumente erwünscht!  

... und darum geht's:
- das Zusammenspiel in einer Band
- Spielen mit Patterns und Riffs
- Kennenlernen verschiedener Styles (Blues, Funk, Hiphop, Ballad, ...)
- Covern (Nachspielen) von aktuellen Stücken und "Klassikern"
- 'rauf auf die Bühne und LIVE spielen! (z.B. bei den POW!-Konzerten)


Mittwochs: 17:15–18:15 Uhr
Kursdauer: durchgehender Jahreskurs ab 10.8.22
Kursgebühr: monatlich 39 €
ermäßigt monatlich 35 € für Instrumental- und Gesangsschüler*innen der Musikschule POW!
Teilnehmerzahl: 5-8

Anmelden

 

Trommeln auf der afrikanischen Djembé - mit Kri Lefarth

Kri Lefarth - Dozentin TrommelnTrommeln ist hörbare Lebensfreude. Eine Auszeit vom Alltag bietet ein Trommelkurs auf der westafrikanischen Djembétrommel. Hier lässt sich abschalten, die eigene Kraft und die Energie in der Gruppe beim Spielen auf der Djembé entdecken. Das Miteinander und die Freude am gemeinsamen Lernen stehen dabei im Vordergrund.

Die Trommel-Kurse sind fortlaufende Kurse - Trommler*innen mit entsprechenden Vorkenntnissen sind nach Absprache ganz herzlich willkommen!

Fortgeschrittene A - für Trommler*innen mit guten Vorkenntnissen und Spielerfahrung auf Djembé- und Basstrommeln.

Montags: 20:00 - 21:00 Uhr 19 Termine
Kursdauer: 07.02. - 22.08.22
Kursgebühr: 129,- €
max. 8 Teilnehmer*innen

Anmelden


Fortgeschrittene B - für Trommler*innen mit Spielerfahrung auf Djembé- und Basstrommeln

Dienstags: 19:30 – 20:30 Uhr 19 Termine
Kursdauer: 08.02. - 23.08.22
Kursgebühr: 129,- €
max. 8 Teilnehmer*innen

Anmelden


Fortgeschrittene C - für Trommler*innen mit Spielerfahrung im Djembé- und Basstrommelspiel, die wieder in einer Gruppe spielen wollen.

Mittwochs: 20:15 - 21:15 Uhr 19 Termine
Kursdauer: 09.02. - 24.08.22
Kursgebühr: 129,- €
max. 8 Teilnehmer*innen

Anmelden

ZUSATZTERMIN!
3-stündiger Trommel-Probierworkshop – mit Kri Lefarth

Kri Lefarth leitet 3-stündiger Trommel-Workshop zum Ausprobieren
Samstag 30. April 2022 von 10.30 bis 13.30 Uhr

Ein Workshop für alle, die gerne einmal auf traditionellen Instrumenten der westafrikanischen Trommelkultur spielen möchten.
Ohne musikalische Vorerfahrung und die Kenntnis von Noten ist es möglich einfache Rhythmen zu spielen. Im Vordergrund stehen dabei das gemeinsame Trommeln in einer Gruppe und die Freude an der Musik. Gespielt wird auf Djemben und Basstrommeln.

Die Instrumente stehen zur Verfügung.

Samstag 30. April 2022  von 10.30 bis 13.30 Uhr
Teilnehmerzahl: 6-8
Kursgebühr: 29 €

verbindliche Anmeldung bis 25.04.22

Anmelden

 

POW!erful – die POW!-Band mit Janis Kersting

Janis Kersting leitet die Junior-Band bei POWPOW!erful ist die Junior-Band der Musikschule POW! Hier schreiben hoffnungsvolle Talente der Musikschule eigene Songs, sammeln Bühnenerfahrung und erkunden, welche interessanten Dinge in einer Band noch so zu tun sind.
Nach zahlreichen Konzerten und einer CD-Produktion steht die Band vor einem kleinen Umbruch - interessierte Sänger - und Bläser*innen sind herzlich eingeladen, mal für eine Probe vorbeizuschauen.

Montags: 17:30-19:00 Uhr
Kursgebühr: 29 €/mtl. für POW!-Schüler*innen
39 € für externe Teilnehmer

Anmelden

 

Soulpop-Chor - mit Jessica Löbbe

Viele Jahre begeisterte der Gospelchor mit dem Namen „Stairway Singers“ unter der Leitung von Frank Böhle alias „Franqee“ das Publikum.

Seit 2020 leitet Jessica Löbbe diesen Chor. Auf dem Programm stehen kraftvolle Eigenarrangements, die sowohl mit wie auch ohne Noten einstudiert werden.

Zur Zeit sucht der Chor wieder nach Verstärkung in allen Stimmlagen.

Donnerstags: 19:30 - 21:00 Uhr
Kursdauer: 03.02. - 03.08.22 (17 Termine)
Kursgebühr: 99,- € bis 119,-€ (flexibler Preis je nach eigener Finanzlage)

Anmelden

 

Das kleine Blas-Ensemble - mit Christina Roth

Christina Roth - SaxophonDas kleine Blasensemble richtet sich an alle SaxophonistInnen, die endlich aus dem stillen Kämmerlein heraus in die Welt des Zusammenspiels treten wollen. Wir beschäftigen uns mit wohlklingender Intonation, punktgenauem Timing, wilden Soli und der tragenden Rolle, die jede/r Einzelne zum Gesamtklang beisteuert.

Mitmachen kann, wer alle Töne auf seinem Instrument kennt und in der Achtelrhythmik sicher ist. Spielen wollen wir, was uns gefällt und es gibt mittlerweile ein kleines feines Repertoire aus Jazz, Pop und Klassik, aus dem wir unsere Semesterabschlußkonzerte gestalten.

Dieses Ensemble existiert bereits seit einigen Jahren und tritt regelmäßig öffentlich auf.

Freitags 16:30 - 18:00 Uhr
Kursdauer: 10.09.2021-26.11.2021 10 Termine
Kursgebühr: 129,- €
Teilnehmerzahl: 6-8

Anmelden